Scrum-Master als eine Form von Facilitative Leadership

Führung zwischen Expertise, Delegation und Moderation

SCRUM, das Thema Holokratie,  Filme wie ‘Augenhöhe’, politische Ansätze wie ‘garantiertes Grundeinkommen’ machen deutlich: Es ändert sich einiges, es findet ein Paradigmenwechsel statt. Anpassung von Produkten an die sich ständig ändernden Bedürfnisse von Kunden sind eine Herausforderung, die nur über Geschwindigkeit, Kreativität, Effizienz und Effektivität in einer neuen Dimension geleistet werden kann. Führung wird zu facilitativer Führung. ‘Servant Leadership’ ist keine Mode, Selbstorganisation in stabilen Rahmenbedingungen (wie z.B im SCRUM Framework) ist nicht ein Anspruch angenehmer Arbeitsbedingungen, sondern ein ‘Überlebensmittel’. Es gibt nicht mehr die Unterscheidung von Produkt oder Dienstleistung, sondern es gibt ein ‘Angebot’ einer Organisation an einen Markt, um was es sich dabei auch immer handelt. Organisationsentwicklung hat dem Rechnung zu tragen. Das ist kein ‘nice to have’ das ist ein Muß!

christian-rieckmann-scrumalliance_csm_certificate

Veröffentlicht von

Christian Rieckmann

Founder and Owner CoAlcon® Corporate Alignment Consulting Organisationsberater Management Consulting Leadership Development Reinventing Organisations Facilitation ScrumMaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.