Organisationsentwicklung 2.0

Scrum@Scale als Template der neuen Organisation

Ich bin beeindruckt. Meine vier Tage in Filderstadt auf den Scrum Days und die zwei Tage mit Jeff Sutherland haben mir tiefere Einblicke in die ‘Scrum-Welt’ ermöglicht. Viele Elemente der Organisationsentwicklung, des Projektmanagements oder von Führung sind hier in einer neuen Form eine Verbindung eingegangen. Ich werde mich mit diesem Thema weiter verstärkt auseinandersetzten, da ich die Notwendigkeit eines neuen Blickwinkels auf Organisationen schon lange sehe und mir bereits viele Diskussionen mit meinen Klienten aufzeigen, dass eine neue pragmatische, ergebnisorientierte Herangehensweise an die Herausforderungen der Gegenwart immer notwendiger wird. Gleichzeitig ist die Erfahrung aus der ‘klassischen’ Organisation eine unabdingbare Voraussetzung, um den Transfer von Scrum als Vorgehen aus der IT Welt in dem Ansatz der High-Performance-Organisation anzuwenden. Es geht darum, SCRUM@SCALE in Unternehmen als Ganzes wirksam zu machen. Doch erst einmal bin ich sehr zufrieden damit – nicht einfach ein neues Zertifikat – sondern einen neuen Blickwinkel als Certified Scrum@Scale Practitioner gefunden zu haben.

Veröffentlicht von

Christian Rieckmann

Founder and Owner CoAlcon® Corporate Alignment Consulting Organisationsberater Management Consulting Leadership Development Reinventing Organisations Facilitation ScrumMaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.