Vertrauen: Weicher Faktor mit harter Wirkung

„Das Vertrauensklima in der Organisation bewirkt, dass die Menschen motiviert sind, ihren Beitrag für die Zweckerfüllung der Organisation zu leisten und dauerhaft das Vertrauen der externen Interakteure zu gewinnen. Dieses Engagement verleiht Wendigkeit und Innovationsfähigkeit, ermöglicht ständige Produktivitätssteigerung und sichert so das Überleben“ (T. Sommerlatte, F. Keuper, Vertrauensbasierte Führung – Credo und Praxis, Heidelberg, 2016).

Diese These ist nicht nur allgemein zur Entwicklung von Organisationen diskussionswürdig, sondern regelrecht zentral in den Ansätzen der ‚Agilen Organisationen‘.

Ich freue mich sehr, u.a. mit Tom Sommerlatte dazu am Mittwoch, den 28.6.17 an der Universität Kassel in der Veranstaltung: ‚Vertrauen, weicher Faktor mit harter Wirkung‘ auf dem Panel diskutieren zu dürfen. Die Initiative des Science Parks in Kassel hat – ganz nebenbei gesagt – gute Orte für Innovation und Kreativität.

Veröffentlicht von

Christian Rieckmann

Founder and Owner CoAlcon® Corporate Alignment Consulting Management Consulting Leadership Development Reinventing Organisations Facilitation ScrumMaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.